team.naturfreunde.at

LVS Training und aktuelle Notfallausrüstung

Bei einem Lawinenunfall ist auch im heutigen High-Tech-Zeitalter die Kameradenrettung eine der wesentlichen Aufgaben, wenn es um das (Über-) Leben eines Partners oder Teilnehmers geht. Ein zur Gänze Verschütteter muss binnen der ersten 15 Minuten lokalisiert und geborgen werden.
Bei dieser Fortbildung hast du die Möglichkeit, den Umgang mit deinem LVS-Gerät zu verfeinern, aber auch mit den neuesten Lawinenverschüttetensuchgeräten zu üben und diese zu testen. Das Kursziel ist die Verbesserung und Optimierung der Lawinenverschüttetensuche mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.


Inhalte:

* Hintergrundwissen LVS Leistungsfähigkeit der am Markt befindlichen LVS-Geräte im Praxistest

* Funktionsweise des LVS-Gerätes, Handhabung von LVS und Sonde

* Grobsuche,Feinsuche,Punktortung, Notfallausrüstung u.v.m.


Termin: 16. Dezember 2017, 09:30 bis 16:00 Uhr, Wurzeralm/OÖ

 

Kursleitung: Martin Edlinger, Helmut Preslmaier

 

Preis für Mitarbeiter/Mitglieder: € 40,– / € 55,–

 

Teilnahmevoraussetzungen: Skitouren oder Schneeschuherfahrung
*Preis inkl. Kursbeitrag, Kursunterlagen (exkl. Seilbahn und Verpflegung)

16

Sa., 16.12.2017, 09:30 bis 16:00

Beginn: Samstag, 09.30 Uhr

Ende: Samstag, 16.00 Uhr

Ort: Wurzeralm/OÖ

 

Deine Daten werden an die anderen Teilnehmer des Kurses weitergegeben!

 

Ca. 2 Wochen vor dem Kurs werden die Letztinformationen, die Teilnehmerliste und die Bankdaten zur Überweisung des Teilnehmerbeitrages übermittelt.

Die Ausrüstungsliste findest du im Download-Bereich der Veranstaltung.

 

Mit der Anmeldung bestätigst du, die in der Ausschreibung angegebenen Teilnahmevoraussetzungen zu erfüllen.

 

Stornobedingungen

Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 50 % des Teilnahmebeitrages als Stornogebühr einbehalten (ausgenommen bei Vorliegen eines ärztlichen Attestes). Im Falle einer späteren Stornierung ohne ärztliche Bestätigung bzw. stichhaltiger Begründung verrechnen wir die TN-Gebühr als Stornokosten. Quartier-Stornokosten werden weiterverrechnet.

Buchungsschluss

Kontakt

Naturfreunde Teamportal: Team-Alpin Akademie

Downloads

ANZEIGE