Rettungstechnik am Klettersteig

Im Falle des Falles richtig helfen können

Klettersteige werden oft unterschätzt, sie stellen gerade in Notsituationen hohe Anforderungen an den Tourenführer. Bei dieser Fortbildung wird in erster Linie auf mögliche Rettungstechnik am Klettersteig eingegangen.

 

Inhalte:

Behelfsmäßige Versorgung von Verunfallten, Bergrettungstechniken, Notfallmanagement, …

 

Termin & Ort: 21.-22.04.2017

Beginn: Freitag, 18:00 Uhr

Ende: Samstag, 15:00 Uhr

Höllental, Weichtalhaus

 

Leitung: TAAK-Lehrteam

Mitarbeiterpreis: € 40,00

Mitgliederpreis: € 165,00

Preis inkl. Kursbeitrag, Quartier, Halbpension

 

Teilnahmevoraussetzungen: Ein geübter Umgang mit dem Klettersteigset, Klettersteigfähigkeiten bis zum Schwierigkeitsgrad D, geübtes Vorstiegssichern und Seilhandling

21

Fr., 21.04.2017, 18:00 bis Sa., 22.04.2017, 15:00

Beginn: Freitag, 18.00 Uhr

Ende: Samstag, 15.00 Uhr

Ort: Höllental, Weichtalhaus

 

Deine Daten werden an die anderen Teilnehmer des Kurses weitergegeben!

 

Ca. 2 Wochen vor dem Kurs werden die Letztinformationen, die Teilnehmerliste und die Bankdaten zur Überweisung des Teilnehmerbeitrages übermittelt.

Die Ausrüstungsliste findest du im Download-Bereich der Veranstaltung.

 

Mit der Anmeldung bestätigst du, die in der Ausschreibung angegebenen Teilnahmevoraussetzungen zu erfüllen.

 

Stornobedingungen

Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 50 % des Teilnahmebeitrages als Stornogebühr einbehalten (ausgenommen bei Vorliegen eines ärztlichen Attestes). Im Falle einer späteren Stornierung ohne ärztliche Bestätigung bzw. stichhaltiger Begründung verrechnen wir die TN-Gebühr als Stornokosten. Quartier-Stornokosten werden weiterverrechnet.

Jetzt Buchen (freie Plätze: 4)

Kontakt

Naturfreunde Teamportal: Team-Alpin Akademie

Downloads

ANZEIGE