team.naturfreunde.at

Routensetzerausbildung Vertiefungsteil (Teil 2)

Folge deiner Passion

Die Möglichkeiten der Trainingsgestaltung auf einer Boulder- bzw. Kletterwand hängen im Wesentlichen von der Qualität der einzelnen Routen ab. Diese Qualität einer Route/eines Boulders steht im direkten Zusammenhang mit dem Bewegungsverständnis und -spektrum des Routensetzers. Unsere Spezialisten bringen dir in diesem Kurs die Grundlagen für „gute" Routen und damit die Möglichkeit der perfekten Gestaltung deiner Wand näher.

 

Durch spezifische praktische Aufgabenstellungen werden die Grundlagen für den Routenbau/Boulderbau für den Breitensport vermittelt. Analyse, Reflexion und der Umbau von bestehenden Routen ermöglichen es den Teilnehmern, ein Gefühl für die vielfältigen Aspekte einer Kletter-/Boulderroute zu entwickeln.

 

Das Basismodul ist für das Routenschrauben und Betreuen von kleinen Wänden in der OG ausreichend. Die zwischen den Modulen geforderte Praxis und das Vertiefungsmodul berechtigen zur weiteren Routensetzerausbildung (A- & B-Lizenz) beim KVÖ (Österreichischer Kletterverband).

 

Ausbildungsort: Kletterhalle Wien

 

Kursleitung: 

Dieter Schimanek

 

Organisation:
Bernhard Rauch, M.A. - bernhard.rauch@naturfreunde.at
                                      +43(1)892/3534/28

 

Für persönliche Beratung sind wir gerne für dich erreichbar:

Mag. Peter Gebetsberger

sportklettern@naturfreunde.at

M: 0664/500 41 28

 

Wir freuen uns über deine Anmeldung und wünschen dir eine erfolgreiche Ausbildung.

 

Team Naturfreunde

Kletterhalle Wien, Erzherzog-Karl-Straße 108, 1220 Wien

Kontakt

Referat Sportklettern

Downloads

ANZEIGE