Wanderführerausbildung - Grundmodul

Eine viertägige Ausbildung des Verbandes alpiner Vereine Österreichs

 

Prinzipiell sind Wanderführer berechtigt, auf Wegen ohne unmittelbare Absturzgefahr Wandergruppen sicher und interessant zu leiten. Dabei wird von einem normalen Verhalten der Teilnehmer ausgegangen. Winterwanderungen dürfen nur dort geführt werden, wo nach alpiner Lehrmeinung die Lawinengefahr ausgeschlossen ist.

Ehrenamtliche Führungen speziell im Rahmen von Vereinen können in allen Bundesländern bereits nach dem Grundseminar durchgeführt werden.

 

ANMELDUNGEN AUSSCHLIESSLICH ÜBER DIE JEWEILIGE LANDESORGANISATION!

 

DIESE AUSBILDUNG IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT!

(8.11.2016)

2

Di., 2.05.2017 bis Fr., 5.05.2017

Unterach am Attersee

 

Kontakt

Naturfreunde Teamportal: Bergsport
ANZEIGE