team.naturfreunde.at

Langlauf Koordination 2016

Trotz des Österreichweiten Schneemangels konnte die Langlauf Bundeskoordination programmgemäß durchgeführt werden.

Durch FIS-Langlaufrennen, die wegen Schneemangels von Seefeld nach Ramsau verlegt wurden, musste der Zeitplan den Gegebenheiten angepasst werden. Doch das war kein Problem, im Stadion herrschten beste Schnee- und Loipenbedingungen.

 

Am Freitagabend referierten Orientierungslauf Weltmeister Wolf Eberle, Gerfried Hoch und Manfred Spandl über Ski-OL. Es gab genaue Erklärungen über Karte, Streckenanlage, Reglement,...

 

Am Sonntag wurde dieses theoretische Wissen in die Praxis umgesetzt. Leider wegen Schneemangels ohne Ski, aber das tat dem Eifer der Teilnehmer keinen Abbruch.

 

Am Samstagvormittag war Radprofi Riccardo Zoidl zu Gast und stand den Instruktoren Rede und Antwort über den Tagesablauf eines Radprofis. Zu den Themen Ernährung, Training, aber auch zum Thema Doping gab der sympathische Sportler Antworten.

 

 

Riccardo Zoidl
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Österreich
ANZEIGE
Loading
Angebotssuche