MTB Guide II in Saalbach-Hinterglemm

Vom 1. bis 4. September 2016 fand der zweite Teil der Naturfreunde MTB Ausbildung im Dr. Karl Renner Haus in Hinterglemm statt.

Im Rahmen der Vorträge der beiden Kursleiter Martin Doleschal und Herbert Schöttl wurden das Wissen aus Modul I vertieft und neue Themengebiete wie Reparaturen am Material besprochen. In Kleingruppenarbeiten wurden Themen rund um Führungsstile und Gruppenleitung ausgearbeitet und präsentiert.

 

Die theoretischen Themen ergänzte Herr Rappold durch einen intensiven sowie interessanten Rechtsvortrag. Das Hauptthema dabei war die Problematik von Mountainbiking auf nicht frei gegebenen Strecken oder Wanderwegen. Welche Folgen kann dies für Sportler/Innen haben und worauf sollte man bei der Befahrung von Forststraßen achten?

 

In den praktischen Übungsteilen wurde das Hauptaugenmerk auf die technischen Fertigkeiten gelegt. Insbesondere durch die Befahrung der Trails des Bikeparks erhielten diese ihren Feinschliff. Hierbei waren die Teilnehmer/Innen besonders motiviert und gingen mit viel Spaß an die Sache heran.

 

Am Sonntag wurde die von den Teilnehmer/Innen geplante Tour umgesetzt. Bei Prachtwetter starteten beide Gruppen vom Hotel aus, besuchten die Huberalm bzw. die Panoramaalm.

 

Die Höhepunkte der Touren waren mit Sicherheit der geniale Ausblick vom Reiterkogel bzw. das schmackhafte Essen auf der Huberalm.

Loading
Angebotssuche